Homosexuell New Orleans Führer


Gay New Orleans ist eine dekadente und atemberaubende Hauptstadt des Südens, die Besuchern eine berauschende Mischung aus Aberglauben und Cajun-Gewürzen bietet.

Homosexuell New Orleans Führer

New Orleans, die perfekte Mischung aus Geschichte und guten Zeiten!

TNew Orleans, der Geburtsort des Jazz, hat immer diejenigen begrüßt, die sich weigern, sich anzupassen. Es ist ein wahres Leuchtfeuer im konservativen tiefen Süden. In New Orleans finden einige der sexiesten schwulen Events der Welt statt. Die Lavender Line, das Schwulenviertel der Stadt, ist mit dem Stadtgefüge verschmolzen und beherbergt die älteste Schwulenbar der USA. Es ist auch der Ausgangspunkt für die jährliche Gay Pride Parade.

New Orleans hat die Grenzen dessen verwischt, was schwul und was gerade ist! Ob es ist Mardi Gras, Jazz Fest, Halloween oder einfach nur ein regulärer Dienstag, jede Nacht ist eine Partynacht im schwulen New Orleans.

Überall, wo Sie hinschauen, können Sie den Einfluss der spanischen und französischen Kolonialwurzeln der Stadt sehen, von der Architektur bis zur Küche. Fügen Sie die Kulturen kreolischer, irischer und italienischer Einwanderer hinzu und Sie haben eine Stadt, die wirklich einzigartig ist. Es gibt keinen anderen Ort wie New Orleans. Entdecken Sie unseren Insider-Leitfaden zur Schwulenszene in New Orleans und entdecken Sie die besten Orte zum Spielen und Verweilen.

Das Melrose Herrenhaus

In einem restaurierten viktorianischen gotischen Herrenhaus aus dem Jahr 1884 gelegen, Das Melrose Herrenhaus befindet sich am Rande des Marigny mit geräumigen Luxus-Suiten mit Kühlschränken unter Null, Waschmaschine und Trockner, Whirlpools und Kathedralendecken.



Booking.com

Das Ace Hotel

Das Ace Hotel 4 Sterne

1.6 km vom Schwulenviertel entfernt.

Das Ace Hotel Es befindet sich in einem wunderschön restaurierten Art-Deco-Gebäude, dessen Innenräume der Geschichte der Stadt huldigen - bemalte Möbel und Wandgemälde erinnern an Louisianas üppige Landschaft.

Das Ace Hotel New Orleans befindet sich im Warehouse District des schwulen New Orleans, nur 5 Gehminuten vom Harrah's Casino entfernt. Es verfügt über eine Bar auf dem Dach und ein preisgekröntes Restaurant. Das Hotel verfügt über einen saisonalen Außenpool, ein Fitnesscenter und Live-Musik vor Ort.



Booking.com

Die alten 77

Die alten 77 - 4 Sterne

12 Minuten zu Fuß vom Schwulenviertel entfernt.

Die Altes Hotel Nr. 77 befindet sich in einem sanierten Kaffeelager aus dem 19. Jahrhundert im schwulen New Orleans. Sichtziegelwände und Holzböden zeigen das vielseitige, geschmackvoll kuratierte Vintage-Interieur. Das French Quarter liegt 12 Gehminuten entfernt.



Booking.com

Das Cornstalk Hotel

Das Cornstalk Hotel - 4 Sterne

Das Hotel liegt im Schwulenbezirk.

Die Cornstalk Hotel ist ein Boutique-Hotel im French Quarter mit 14 Zimmern, antiken Möbeln, üppigen Gärten und einer Veranda mit Blick auf die Royal Street.



Booking.com

Henry Howard House -3 Sterne

2.5 km vom Schwulenviertel entfernt.

Das Hotel liegt im Gartenviertel, dem Henry Howard House ist ein schwul geführtes Boutique-Hotel mit 17 Zimmern, jedes mit eigenem Bad. Private Innenhöfe und Balkone, kostenloses WLAN und ein kostenloses Frühstück sind ebenfalls Merkmale dieses Gästehauses aus den 1850er Jahren.



Booking.com

Der Prinz Conti

Der Prinz Conti - 3 Sterne

Das Hotel liegt im schwulen Viertel.

Die Prinz Conti Hotel bietet einen 24-Stunden-Concierge-Service und ein hoteleigenes Restaurant. Das Hotel verfügt über komplett rauchfreie Zimmer mit praktischen Kaffeemaschinen. Das Bombay Club Restaurant im Prince Conti serviert jeden Abend neuzeitliche kreolische Küche zum Abendessen.



Booking.com

W New Orleans

Das W New Orleans - 4 Sterne

Das Hotel liegt im schwulen Viertel.

Neben dem historischen Jackson Square und nur wenige Gehminuten vom Riverwalk entfernt das W New Orleans Das Hotel im französischen Viertel des schwulen New Orleans bietet einen Außenpool im Innenhof und ein hoteleigenes Restaurant.



Booking.com

Gay Karte von New Orleans

New Orleans Schwulenszene

New Orleans hat eine sehr entspannte Einstellung, wenn es um Sex geht. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie bei Ihrem Besuch diskriminiert werden.

Schwule und Heteros teilen sich die Bourbons Street, die Heimat der meisten schwulen Bars und Clubs der Stadt. Schwule Besucher tendieren dazu, am nördlichen Ende an der St. Peter Street vorbei zu ziehen. Sie können Getränke auf die Straße tragen, aber nur in Plastikbechern, nicht in Glas oder Dosen. Die meisten Bars schließen nie und alle sind jetzt nur noch 21 plus.

Der Stadtteil Marigny im French Quarter ist ebenfalls ein beliebter Ort und bietet eine entspannte Atmosphäre. Es ist leicht zu erreichen, wenn Sie nach Chartres fahren und wieder auf Royal zurückkehren.

Hierher kommen und herumkommen.

Der internationale Flughafen Louis Armstrong liegt 11 km vom French Quarter entfernt. Die meisten Hotels bieten einen kostenlosen Shuttle an. Taxis sind reichlich vorhanden. Es gibt auch einen Flughafentransfer (ca. USD 24) und den Expressbus.

Diejenigen, die mit dem Zug anreisen, erreichen das Central Business District, eine kurze Taxifahrt vom French Quarter entfernt.

Sich im schwulen New Orleans zurechtzufinden ist einfach. Die Stadt ist zum Wandern gemacht. Das French Quarter ist nur 14 Blocks von Anfang bis Ende entfernt und Marigny ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Die Straßenautos bringen Sie zu den meisten Touristenattraktionen. Sie sind eine unterhaltsame Art, die Stadt zu erkunden. Nehmen Sie für etwas anderes die Canal Street Ferry und genießen Sie eine Überquerung des Mississippi mit herrlichem Blick auf die Innenstadt.

Die schwulen Nachbarschaften von New Orleans

marigny

Machen Sie einen Spaziergang im Stadtteil Marigny und erkunden Sie das alte New Orleans.

Das französische Viertel

Den Einheimischen als "The Quarter" bekannt Französisch Quarter oder das Vieux Carre ist das schlagende Herz des schwulen New Orleans. Die meisten Erstbesucher verbringen einen Großteil ihrer Zeit in diesem Bezirk. Das Gebiet wird vom Wall, der Esplanade, dem Kanal und dem Mississippi begrenzt.

Besucher des Viertels können eine einzigartige Mischung aus spanischer, französischer und kreolischer Architektur sowie die allgegenwärtigen gusseisernen Balkone genießen, auf denen schwule Jungen jeden Abend der Woche tanzen und baumeln!

Marigny

Marigny ist nur eine kurze Fahrt nordöstlich des French Quarter. Dieser Bezirk ist berühmt für seine malerischen kreolischen Hütten aus dem 19. Jahrhundert. Die Szene hier ist ziemlich entspannt, eher "erwachsen", als manche sagen würden, verglichen mit der lauten Bourbon Street. Die belebtesten schwulen Bars und Restaurants befinden sich in der Frenchman Street und in den Elysian Fields.

Das Gartenviertel

Die Gartenviertel beherbergt die atemberaubenden alten Herrenhäuser der Stadt und liegt südlich des French Quarter. Es ist eine liebevolle Gegend zum Wandern, in der Sie die einzigartigen Häuser und die Architektur der alten Welt von New Orleans genießen können.

New Orleans Gay Bars & Clubs

New Orleans verwischt die Grenze, wenn es um eine schwule oder heterosexuelle Bar geht. Dies ist schließlich ein Ort, an dem Vielfalt gefeiert wird, wie dies bei Festivals wie z Südliche Dekadenz. Auch Ostern hat eine schwule Parade.

Die meisten der berühmten Schwulenbars befinden sich in der „Lavender Line“ des French Quarter, einem Abschnitt der St. Ann Street, der Bourbon halbiert.

  • Die Allways Lounge ist ein alternatives Theater und eine Bar, die Theaterstücke, Burlesque-Shows und Indie-Musikkonzerte in funky digs.disco, Boys on Parade, Heimat von Sunday Tea Dances und Drag-Shows, veranstaltet.
  • Cafe Lafitte im Exil ist die älteste kontinuierlich betriebene Schwulenbar in den Vereinigten Staaten. In der Bar finden die Sunday Trash Disco, regelmäßige Karaoke-Abende und tägliche Happy Hours statt. Das Cafe ist die unterhaltsamste schwule Ecke während des Karnevals, berühmt für seine Perlen, die von den Balkonen geworfen wurden, und was Jungen tun werden, um sie zu verdienen!
  • Ecktasche ist eine schwule Kneipe, die für spärlich bekleidete Männer bekannt ist, die jeden Abend ab 9 Uhr auf der Bar tanzen. Hier finden Partys wie Wet Jocky Shorts, New Meat Amateur Strip und Barry Bareass Tänzer der Woche statt.
  • Cutters Bar befindet sich in der Nachbarschaftsbar Faubourg Marigny. Es ist ein bekanntes Jagdrevier für Bären, große Buffets, Sportveranstaltungen, Live-Talentshows und vielseitige monatliche Kunstausstellungen.
  • Goldene Laterne ist eine schwule Bar nur gegen Barzahlung, die Bier vom Fass, Cocktails und Drag-Shows in einem gemütlichen, von Ziegeln gesäumten Raum anbietet. Berühmt als die Bar, in der die Southern Decadence Parade jeden Sonntag vor dem Labor Day beginnt. Hier finden beliebte Barkeeper und Drag-Shows statt.
  • Gute Freunde ist eine schwule Bar mit entspannter Atmosphäre, eine Mahagoni-Bar und ein Obergeschoss im viktorianischen Stil mit Balkon. Gehen Sie nach oben zum Queens Head Pub mit umlaufendem Balkon - berühmt für gefrorene Trankopfer auf Milchbasis „Separator“.
  • Großväter ist eine unterhaltsame Schwulenbar, die ein gemischtes Publikum anzieht, das für seine vielen Shows bekannt ist, darunter die Queerlesque Drag Burlesque Shows.
  • Mags 940 ist eine Gay Bar im Marigny, die auch als Bed & Breakfast dient. Mit Live-Auftritten, kreativen Cocktails, Mardi Gras Krewe-Königen und Gästen aus dem benachbarten B & B, Wochenendshows.
  • Napoleons Juckreiz ist ein ausgelassener schwuler Nachtlokal, der für seine typischen Drinks und seine jährliche Bourbon Street Extravaganza bekannt ist. Es beherbergt eine berühmte männliche Tanzshow, ein Live-Konzert und eine Straßenparty während der südlichen Dekadenz.

Tanzen

  • Oz New Orleans ist ein 2-stöckiger, rund um die Uhr verfügbarer schwuler Tanzclub mit DJs, Drag-Shows, Go-Go-Tänzern und einem Balkon zum Beobachten von Menschen. . Spaß das ganze Jahr über mit heißem Publikum, Stripperinnen am Wochenende, Amateur-Strip-Offs, Burlesque, Comedy-Kabarett und Drag-Shows.
  • Bourbon Pub & Parade ist eine 24/7 schwule Bar mit 2 Etagen, einem Balkon und Nonstop-Dance-Club-Musik, die die Party am Laufen hält. Im Obergeschoss finden Sie die Parade.

Kreuzfahrt

  • Die Phoenix Bar ist eine schwule Bar, die sich um die Ledermenge kümmert und rund um die Uhr einen schnörkellosen Treffpunkt mit Billardtisch bietet. Renegade Bears 'findet am 24. Freitag statt, ebenso monatliche Bierbüsten auf der hinteren Terrasse. Upstairs Eagle ist eine Kreuzfahrtbar zum Anfassen und im COK-Geschäft werden Lederkleidung, Knick, Latexausrüstung, Unterwäsche, Schmiermittel und mehr verkauft.
  • Rohleder 2010 ist eine bodenständige schwule Lederbar mit täglichen Happy Hour-, Pool- und Erwachsenenvideos im Fernsehen. Es ist eine der besten Lederbars in den USA und Heimat von Saturday Night Leather, Blackout-Partys. Täglich rund um die Uhr geöffnet.

Gay New Orleans Events

Red Dress Run New Orleans

Red Dress Run New Orleans

Der rote Kleiderlauf in New Orleans dient gleichzeitig als Spendenaktion und Gelegenheit zum Feiern! Alle Einnahmen der Veranstaltung gehen direkt an die Wohltätigkeitsorganisation.

Schwule Osterparade in New Orleans

Die Gay Parade in New Orleans führt Sie gemütlich durch das French Quarter, vorbei an jeder Gay Bar und vielen Restaurants und Geschäften, die sich in schwulen Besitz befinden.
Südliche Dekadanz

Südliche Dekadenz

Southern Decadence New Orleans ist ein beliebtes Ziel für den Labour Day Weekend, eines der wichtigsten Gay-Events der Welt mit Circuit-Partys und Gay-Fetisch-Events
Halloween New Orleans

Halloween New Orleans

Homosexuelles Halloween in New Orleans bedeutet Partyzeit, eine Gelegenheit, sich zu verkleiden, zu trinken und nach diesem besonderen Trick oder Leckerbissen zu suchen.
New Orleans Mardi Gras

New Orleans Homosexueller Karneval

Das Gay Mardi Gras Weekend in New Orleans findet von Freitag bis Dienstag statt. Die Daten variieren je nach Herbst.

Homosexuell freundliche Restaurants in New Orleans

Etwas Besonderes

  • Jacques-Imos in Uptowns Riverbend-Viertel bietet unprätentiöses New Orleans-Essen mit einer vielseitigen Mischung kreolischer Gerichte.
  • Der Pelican Club ist ein stilvoller Ort mit einem raffinierten kreolischen Menü, 3 Speisesälen, einer Bar und Klaviermusik am Wochenende.

Traditionelle New Orleans Küche

  • Crabby Jacks Es ist ein Tagesort für kräftige Po 'Boys, Brathähnchen und andere Cajun-Gerichte in einem funky Counter-Service-Bereich. Ein Po 'Boy ist ein traditionelles Sandwich aus Louisiana. Es besteht fast immer aus Fleisch, das normalerweise aus Roastbeef oder gebratenen Meeresfrüchten besteht, häufig aus Garnelen, Langusten, Fisch, Austern oder Krabben. Das Fleisch wird auf französischem Brot aus New Orleans serviert, das für seine knusprige Kruste und sein flauschiges Zentrum bekannt ist.
  • Meeresfrüchte von einem Kohlengrill und einer Rohkostbar sowie lokale Biere finden Sie in rustikalen Ausgrabungen mit verwittertem Holz Angeln, New Orleans. Verpassen Sie nicht die riesigen Golfgarnelen mit Speck und Bohnen.
  • Der Gumbo-Laden serviert authentischen, von Einheimischen anerkannten Gumbo, der auf Reis gekocht und serviert wird, sowie kreolische Grundnahrungsmittel und Speisen im Innenhof.

Burger und Hausmannskost

  • Klee-Grill ist ein Diner im Retro-Stil mit Camp-Atmosphäre, der rund um die Uhr Menschenmengen aus benachbarten Schwulenbars mit Burgern und Frühstück anzieht.
  • Schnapp dir einen Burger bei der Kameliengrill, eine sagenumwobene Institution für Abendessen, die von Servern mit Fliege serviert werden, sowie Abendessen bis spät in die Nacht.
  • Die Louisiana Pizza Küche ist ein komfortables italienisches Restaurant, das Pizza aus dem Holzofen, Salate, Pasta und Wein in familiärer Atmosphäre serviert.
  • Elizabeths Restaurant ist ein heimeliger Klassiker des Landes und ein geschäftiges Brunch-Restaurant in einem belebten Raum mit lokaler Kunst sowie einer Bar in einem funky jahrhundertealten Haus in Bywater.
  • Genießen Sie Baby-Rippen, Rinderbrust, Wurst, Mac-and-Cheese und gebackene Bohnen im Der Joint! Sie können die unscheinbare gestreifte gelbe Hütte nicht verfehlen.

Kaffee und Brunch

  • Halten Sie für Kaffee oder Mittagessen an Drücken Sie Street Station, ein kulinarisches Projekt des New Orleans Center für kreative Künste (NOCCA). Es ist eine ganztägige Option der kulinarischen Studenten von NOCCA für Sandwiches und andere zeitgenössische Gerichte aus Louisiana.
  • Das Marktcafé serviert ein großartiges Jazzbuffet-Frühstück und das großartige Bloody Marys, nur wenige Schritte vom französischen Markt entfernt.
  • Nehmen Sie in Bywater einen frischen Saft bei Satsuma Café auf Dauphine.
  • Cafe Amelie ist ein romantischer Ort für elegante zeitgenössische Gerichte aus Louisiana sowie ein üppiger Innenhof der Prinzessin von Monaco mit einem Brunnen.
  • Café du Monde ist das berühmteste Café der Welt und eine Institution in New Orleans in der 800 Decatur St. Besuchen Sie den originalen Kaffeestand auf dem französischen Markt seit 1862 und servieren Sie unverwechselbaren lokalen Kaffee mit Chicorée und köstlichen Beignets (französischen Donuts).
  • Genießen Sie einen der am meisten diskutierten Brunchs in ganz New Orleans: Drag Brunch bei der Country Club. Mimosen, lippensynchrone Drag Queens und Eier,

Top Dinge zu sehen und zu tun!

  • Machen Sie eine Tour durch die  Oak Alley Plantation, Flussaufwärts zwischen New Orleans und Baton Rouge. Besuchen Sie die atemberaubende Hauptvilla, wie sie in einer Reihe von Hollywood-Filmen wie Interview with a Vampire zu sehen ist.
  • Besuchen Sie die Kreolische Laura-Plantage und erkunden Sie diese einmalige Zuckerrohroperation.
  • Die Whitney Plantage bietet die einzigartige Perspektive von Hunderten von Sklavenerzählungen aus der ersten Person.
  • Genießen Sie eine Honey Island Swamp Tours für faszinierende Ausflüge mit ruhigen, kleinen Booten durch eines der üppigsten und schönsten Feuchtgebiete im Mississippi-Delta.
  • Entdecken Sie Uptown und erleben Sie New Orleans renommierte und opulente Villen aus dem 19. Jahrhundert
  • Gehen Sie weiter in die Boutique Magazine StreetNachdem Sie den 350 Hektar großen Audubon Park mit seinen hübschen Wegen im Schatten alter Eichen bewundert haben.
  • Verpassen Sie nicht das legendäre Garden District, in dem Sie reich verzierte Villen sehen können. Dann beenden Sie Ihre Reise im gruseligen Lafayette Friedhof Nr. 1.
  • Visite das Presbytère Hier können Sie in die Kultur und das Chaos des Karnevals eintauchen.
  • Machen Sie eine Tour, literarische Touren, Geistertouren, Friedhofstouren, Segway-Touren, LGBTQ-Geschichtstouren, Kutschentouren, Radtouren, die Liste ist endlos.
  • Entdecken Sie die Geschäfte auf Magazine Street, fünf Meilen Spaß. Hier finden Sie Antiquitäten, Wohnaccessoires, Modeboutiquen und Secondhand-Läden

Highlights, die Sie nicht verpassen sollten

  • Beobachten Sie den Sonnenaufgang über dem mächtigen Mississippi. Einer unserer Lieblingsorte dafür ist der Woldenberg Park. Um dorthin zu gelangen, gehen Sie einfach die St. Louis Street im French Quarter entlang, bis Sie den Fluss sehen.
  • Besuchen Sie die Hot Tin Rooftop Bar (at das Pontchartrain Hotel) und genießen Sie Cocktails, während Sie die Skyline der Stadt erkunden.
  • Nehmen Sie die historische Straßenbahn St. Charles und bewundern Sie einige der besten Architekturen der Stadt in dieser ikonischen Straße.
  • Schnapp dir deine nächste Perücke und hol dir tolle Outfit-Ideen bei Fifi Mahony 's, der perfekte Laden für eine Stadt, deren Einheimische es lieben, sich für fast jeden Anlass zu verkleiden.
  • Gehe zum Allways Lounge Hier können Sie einige der besten Drag & Burlesque-Künstler der Stadt kennenlernen.

Endstation Sehnsucht!

Kanal Straße

Besuchen Sie die für die Elysian Fields und verfolgen Sie die Schritte von Blanche Dubois!

Erleben Sie die Magie von „Eine Straßenbahn namens Begehren“ noch einmal und erkunden Sie Gay New Orleans wie Tennessee Williams.

Nehmen Sie die St. Charles Linie für ein unvergessliches Straßenbahnerlebnis. Es ist die längste Straßenbahnlinie der Welt. Die 13th Mile Route ist seit 1835 in Betrieb und führt Sie die schöne, von Bäumen gesäumte St. Charles Street entlang, vorbei an den weltberühmten Antebellum-Villen.

Die Straßenbahnen der Linie St. Charles stammen aus den 1920er Jahren und sind mit originalen Mahagonisitzen und Messingbeschlägen ausgestattet. Sie werden garantiert auf andere schwule Besucher treffen, was es zu einer unterhaltsamen Erfahrung und einer Möglichkeit macht, neue Freunde aus der ganzen Welt zu treffen.

New Orleans Wohnungen

Bourbon Street Balkon Gehobene Wohnung

8 Gäste · 2 Schlafzimmer · 4 Betten · 1 Bad

Bourbon Street Balkon Gehobene Wohnung

Luxus, Geschichte, Innenhof, hohe Decken, Lage, Lage! Balkon mit Blick auf die berühmte Bourbon St. Neu renoviert und mit neuen Geräten, Möbeln und Bettwäsche ausgestattet. Eine der schönsten Eigentumswohnungen in der Umgebung. Schritte zum Marigny ..

Deluxe Schritte von Bourbon

6 Gäste · 2 Schlafzimmer · 3 Betten · 1 Bad

Machen Sie die typische Erfahrung von New Orleans, indem Sie im Herzen des French Quarter in diesem historischen Anwesen aus dem Jahr 1859 übernachten. Betreten Sie den angesehenen Backsteinbogen in der belebten St. Philip Street und gehen Sie durch den üppigen Zugang zum Innenhof.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!

Andere Gay Travel Nachrichten

Santorini Homosexuell Villen

Santorini, 10 luxuriöse schwule Fluchten!

Unsere Villa-Kollektion im schwulen Santorin bietet luxuriöse Oberflächen, große Pools und in der Nähe Zugang zu den besten Restaurants und Bars der Insel.
Homosexuell Ibiza Übernachtungsmöglichkeiten, Villen

10 atemberaubende Villen in Gay Ibiza

Entdecken Sie unsere Top 10 Villen auf Ibiza. Das Hotel liegt an atemberaubenden Orten, nur eine kurze Autofahrt von der lebhaften Gay-Party-Szene der Insel entfernt.
Ogunquit Gay Guide

Homosexuell Ogunquit Führer

Insider-Leitfaden für schwule Ogunquit mit Tipps zu den besten Gasthäusern und Ferienwohnungen sowie wo man essen, trinken und feiern kann.
Miami Homosexuell Villen

Top 10 Villen für eine Flucht nach Miami

Gay Miami hat einige atemberaubende Villen zu vermieten, von denen viele High-End-Annehmlichkeiten und private Pools bieten, perfekt für diesen besonderen Urlaub.